BEWUSSTheit
BEWUSSTheit

Gebete

Sei dir bewusst, dass du mehr bist als dein Körper! Sei dir bewusst, dass deine Energiekörper über die Matrizen hinaus bis zur Urquellen-Göttlichkeit reichen! Sei dir bewusst, dass du ein eigenes Universum im großen Universum bist.

Sprichst du deine Gebete aus dem Bewusstsein der Dualität, wirken sie innerhalb der Dualität. Du erreichst mit derartigen Gebeten die Ebenen der Dualität und die Erschaffer der Dualität, selten jedoch die Urquelle. Sprichst du deine Gebete aus dem Bewusstsein der Bewusstheit, so erreichen sie die Bewusstheit, die Urquelle allen Seins. Auch wenn du alles bist, schränkst du den Fluss deiner Gebete durch ein Sprechen aus dem Dualitätsbewusstsein heraus, ein auf eben diesen Bereich.

Sprichst du deine Gebete aus der Bewusstheit, wirken sie aus der Urquelle bzw. der Bewusstheit bis in alle Bereiche der Dualität. Sie wirken dann also in alle Bereiche des Seins, die du bist. Unabhängig davon, ob du diese mit deinen „Werkzeugen“, die du hier im physischen Körper hast, erkennen kannst oder nicht. Sie wirken trotzdem allumfassend.

Genau so ist es, wenn du das Hooponopono-Gebet sprichst. Du kannst dieses Gebet aus der Dualität sprechen, dann wirkt es nur in diesem Frequenzbereich. Oder du kannst es aus der Bewusstheit, aus deiner Göttlichkeit heraus sprechen, dann wirkt es allumfassend.

Die Grundgedanken für dieses Gebet habe ich aus Büchern (Hew Len(1)) und Kursen (Ulrich Duprée(2)). Das wertvollste Material fand ich bei Morrnah Nalamaku Simeona, einer hawaiianischen Kräuterheilerin, die das Hooponopono-Gebet meiner Meinung nach sehr bewusst gebetet hat.

Das Wichtigste hierbei ist: Bete das Gebet immer nur in der Ich-Form, immer nur für dich! Bete es nie stellvertretend für andere! Denn du weißt nicht, ob sie dies wünschen und ob sie mit den dadurch freigesetzten Energien einverstanden sind!  

Fürbitt-Gebet

Du kannst mit dem Hooponopono alles in dir heilen und dieses Gebet dann ins Quantenfeld geben.

Dort haben alle Seelen Zugriff darauf und sie können es annehmen, wenn sie wollen. Wenn die Frequenz des Gebetes ihren momentanen Bedürfnissen entspricht und sie dafür offen sind, können sie dieses Gebet aus dem Quantenfeld „anzapfen“, sozusagen zu sich „herunterladen“ und dessen Harmonisierungsenergie für sich nutzen.

Gebets-Optimierung

Ich übergebe meine Hooponoponos der Urquelle allen Seins und den Engeln immer mit der Bitte, dass sie alles ergänzen, was ich nicht weiß, vergessen habe, was dieses Gebet zur optimalen Harmonisierung benötigt.

Der Alltag

Viele spirituelle Menschen vergessen, das was sie spirituell erarbeitet haben, in ihrem Alltag anzuwenden.

Nachdem ich im Gebet gefunden habe, was die Ursachen meines Problems sind, meinen Part am Problem angesehen und angenommen habe, in allen Richtungen vergeben habe, ist es an der Zeit, in Folge dieser Heilung auch im Alltag anders zu denken, zu fühlen und zu handeln. Manchmal dauert dieser Prozess am längsten. Das kann z.B. daher kommen, dass einige Anteile in uns noch Angst vor der Veränderung, dem Neuen haben.

Helfer

Hier gilt es, ausdauernd zu sein und zu üben. Manchmal sind auch Helfer notwendig, die allzu traumatisierte oder störrische Anteile von uns mit ihren Energien „auf Spur bringen“. Dazu können wir alle bitten, zu denen wir Zugang haben, Engel, aufgestiegene Meister, Drachen, Naturwesen. Aber auch Energiefelder wie Farbstrahlen, Homöopathische Mittel oder ähnliches.

 

 

[1]Joe Vitale und Ihaleakala Hew Len:Zero Limits: Mit der hawaiianischen Ho'oponopono-Methode zu Gesundheit, Wohlstand, Frieden und mehr, Wiley-VCH- Verlag

[2]Ulrich Emil Duprée: Ho'oponopono - Das hawaiianische Vergebungsritual, Schirner Verlag

Aktuelles

Erlaube es dir,

außergewöhnlich zu sein,

du selbst zu sein,

einfach zu sein,

ein Unikat zu sein,

dein persönliches Original zu sein



Diese Seite ist am Wachsen.

Neue Inhalte:
 

Ayurveda, Gastbeitrag

 

Die Finalen Siegel

 

Duale Merkaba – wahrer urquellengöttlicher Lichtprozess

 

Kollektiv-Freier Raum, Erlösungs-Kreislauf & Transformations-Sucht, Karma & Aufstieg

 

Parallel-Leben

 

Rollen-Schweben

 

Selbstaufgabe - authentisch sein

 

Alles darf in dir sein

 

Hooponopono konkret - Ideenbörse

 

Fokus auf "Fehlern" oder BEWUSSTheit?!

 

Rollen-BEWUSSTheit

 

Ego - Bewertungen - Rollen

 

Karma und BEWUSSTheit - Thot und Matrizenwelt

 

Heilung aus der "Zukunft" heraus

 

..................................................

 

Hooponopono-Vorlage & Energieklärung

 

Bewusstsein - Manipulation

 

Programme & Programmierungen

 

Innerer Friede und Weltfriede

Hooponopono für den inneren Frieden und den Weltfrieden

 

Kirchen & Pyramiden

 

Depression & Manie

 

Magie & Spiritualität

 

Siegel & Chakren

............................................

 

Liebe, Suche und Sucht

 

Integration abgespaltener Energien

 

Energie-Schutz-Blase

 

Hologramme und Elektronische Telepathie

 

Reichtum ohne Grenzen

 

Internet-Verfassung

 

Aus dem Nichts gesprochen

 

Neues zum Schutz: 

Schutz gegen Blindläufer

 

Rückholer &  Masterwort

 

Anker, Rohrverstopfer und Rückinstallierer

 

Kontrolle & Kontrollzwang

 

Macht-Ohnmacht-Spiele und Opferprogramme

 

Hooponopono zur Transformation von Macht-Ohnmacht-Spielen und Opferprogrammen

 

Aufstieg

 

Pubertät & Erziehung

 

Verstand - Ego - Intuition

 

Illusion der Trennung

 

Schmerz

 

Bühnenreif

 

Schutz

 

Urquelle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© für alle Seiten und Texte: Copyright by Brigitte