BEWUSSTheit
BEWUSSTheit

Energie-Schutz-Blase

Benebelnde und beschmutzende Energien

Ich habe einen Bekannten, der zugleich für mich handwerkliche Arbeiten erledigt. Mit diesem habe ich immer wieder energetisch gearbeitet, um ihm zu helfen. Er hat sich in mich verliebt und sehr starke Energien gesendet, was mir immer unangenehmer wurde. Am Schluss war es so, dass ich mich beschmutzt und benebelt gefühlt habe, trotz meines Schutzes.

Ich konnte für mich die karmischen Anteile zwischen uns klären und mich auch schützen. Aber bei jedem Kontakt mit ihm hat er mich mit so heftigen Energien bombardiert, dass ich mich sehr unangenehm bedrängt gefühlt habe.

Es gibt viele Menschen, die einen mit Energien bombardieren. Normalerweise ist es nicht schwierig, damit umzugehen. Aber diese Energien hatten einen penetranten Charakter, den ich schon fast als schwarzmagisch bezeichnen würde. Sie waren klebrig, bohrend und fesselnd. Ich habe Derartiges in dieser Penetranz noch nicht erlebt. Es war als wenn sich jemand über mich drüber legen würde und mich vollständig vereinnahmen wollte. In keiner meiner Beziehungen war mir dies bis jetzt passiert.

Die Informationen, die ich hierzu erhalten habe sowie einen möglichen Umgang hiermit möchte ich gerne weiter geben. Vielleicht hilft dies ja dem einen oder anderen ebenfalls, der mit solchen Energien konfrontiert ist:



Rat von „drüben“

Frank, ich fühle mich im Augenblick seltsam „belegt“, wie wenn jemand mich energetisch fesseln würde... Seit X. für mich arbeitet, fällt mir dies auf. Ich merke, dass er mich bedrängt und in Gedanken immer bei mir ist. Das ist mir sehr unangenehm, macht mich unfrei und engt mich ein. Es ist wie ein Nebel über meinen Energien.

Schwarzmagie

Diese Energien würde ich schon fast als schwarzmagisch bezeichnen. Sie haben sich äußerst blockierend auf mich gelegt und meine Kanäle vernebelt. Was ist da los?

Biggi, X. hat dich nicht nur mit dieser dunklen Magie belegt. Er hat zudem festgelegt, dass kein anderer dich bekommen soll und du ihm gehören sollst.

Warum hat mein Schutz da nicht gegriffen?

Biggi, X. bezeichnet das, was er tut, nicht als Schwarzmagie. Er hat so ein Verlangen und eine Sehnsucht nach deiner Energie, dass er alles daran setzt, diese zu erhalten. Dazu greift er zu Praktiken, die er nicht als Schwarzmagie bezeichnet, die aber für dich so wirken. Ich würde dies was er tut, schon als Schwarzmagie bezeichnen.

Er kann es nicht haben, dass du so stark in deinen Energien bist und will mit aller Macht stärker sein. Er will der Mann sein, der den Weg weist. Du bist aber die Stärkere und weiter Entwickeltere, das passt ihm gar nicht und da arbeitet er bewusst „gegen“ dich, um dich in seine Macht zu bekommen, um über dir zu stehen. So ist das oft bei uns Lichtarbeitern, dass wir bei anderen dieses Phänomen hervorrufen.



... Ich habe ein sehr umfassendes Hooponopono gemacht und die Energien haben sich wunderbar aufgelöst... Es war nichts mehr spürbar, alle Kanäle waren wieder frei und der energetische Nebel war weg. X. hat diese Tage auch nicht angerufen, was er sonst täglich mehrmals tat. ... Bis ich ihm wieder physisch begegnet bin, was in diesem Falle nicht vermeidbar war...

Frank, X.´s Energie ist schon wieder lästig. Gestern morgen hatte ich kinesologisch getestet, dass er das Hooponopono angenommen hatte und sich auch bei ihm sehr viele dunkle Energien aufgelöst hatten. Abends hatte er mich kurz gesehen und seine Klebeenergien waren wieder wie vorher, nur ohne den starken Nebel. Seine Energie fühlt sich wieder lästig an, er sendet Sehnsüchte ohne Ende und ich musste mir heute morgen einen extrem starken Spiegel-Licht-Schutzball machen.

Biggi, du musst lernen, mit diesen Energien umzugehen. Derartige Energien wirst du immer wieder vorfinden. Gerade lichtvolle und energiereiche Menschen werden oft von anderen bedrängt, die versuchen, an diese Energien heranzukommen. Das ist normalerweise auch legal und schadet nicht. Im Gegenteil, es ist wichtig, dass diese Lichtenergien durch dich fließen. Aber es gibt derart penetrante Menschen, die alles an sich ziehen im Übermaß und die sich derart breit machen wie X., dass es unangenehm wird.

Frank, er belästigt mich mit seinen Gedanken und Energien. Ich spüre wenn er an mich denkt. Und er tut das mit einer Penetranz, die ich nicht leiden mag.

Baue in den Lichtspiegelball eine Schicht ein, die seine Gedanken reflektiert, d.h. zu ihm zurückwirft.



Frank, ich dachte, das macht der Lichtspiegelball automatisch. Er sollte doch negative Energien abwehren und transformiert zurücksenden. Warum ist X. da durchgekommen?

Der Lichtspiegelball schützt automatisch vor „vorbeifliegenden“ Energien, dazu gehören auch Gedanken. Aber wenn du mit jemand Kontakt hast, redest und ihm sogar helfen willst, wie das bei X. der Fall ist, bist du geöffnet. Du musst seine Energien wahrnehmen, um ihm zu helfen. Du bist sensitiv, du nimmst also automatisch seine Energien wahr, wenn du mit ihm kommunizierst – und auch sonst. Weil du dich im Kontakt immer wieder öffnest, ist der Schutz speziell für ihn notwendig. Baue dir also einen X.-Schutz ein, der dauerhaft wirkt. Wenn du mit ihm redest, kann er auf diesem Kanal dir seine Energien senden. Wenn du seine Energien weiterhin spüren möchtest, weil du wissen willst, was los ist, dann baue dir eine Blase, in der diese Energien aufgefangen werden, in einer Art und Weise, dass sie sich nicht mit deinen eigenen Energien vermischen, sondern stets separiert bleiben. Dort kannst du diese Energien wahrnehmen, sie stören aber nicht dein Energiefeld, wie sie dies bis jetzt taten. Sie bleiben in dieser Blase und können nur wieder zu ihm zurück fließen.

Frank, kann ich so etwas für alle fremden Energien machen? Denn ich weiß ja nie, ob der andere schwarzmagisch arbeitet oder nicht.

Biggi, wenn du genau hinspürst, weißt du das schon. Du hast X. als penetrant und lästig empfunden und als du ihn das erste Mal gesehen hattest, mochtest du seine Energien nicht. Das weißt du selbst ganz genau. Vertraue also deinen Wahrnehmungen und handle diesen entsprechend.



Energie-Schutz-Blase

Natürlich kannst du dir für alle fremden Energien diese Energieblase bauen. Dann hast du immer eine geschützte Form von Kommunikation.

Frank, behindert diese Energieblase Kommunikationen, lässt es mich weniger intuitiv sein, weil ich die Energien in dieser Blase nicht so deutlich spüren kann?

Biggi, du kannst die Energien in dieser Energieblase sogar noch deutlicher spüren als wenn sie so auf dich treffen würden. Denn dort sind sie isoliert von deinen Energien und allen anderen Energien und du kannst ganz genau wahrnehmen, was zu dir gehört und was nicht. Deine Energien bleiben bei dir, rein und unverfälscht, du bist weiterhin mit deinen gereinigten Kanälen verbunden. Ohne diese Energieblase kann sich fremde Energie hineinmischen, wenn du dich öffnest. Dann wird es immer schwierig sein, die eigene und die fremde Energie auseinander zu halten. Es ist auf jeden Fall aufwändiger als wenn du deine Energie sauber hältst und die anderen Energien separiert wahrnimmst. Diese Lösung ist also immer die beste Form, bei sich zu bleiben und die anderen Energien klar und deutlich wahrzunehmen und auch zu analysieren. Du kannst sie durch die Blasenhaut genau so deutlich spüren wie sonst auch. Nur mit dem Unterschied, dass sie sich nicht mehr mit deinen Energien vermischen können und du klar bleibst. Du kannst sie somit besser analysieren. Und deine Energien werden nicht vernebelt, so wie dies X.´s Energie gemacht hatte. Er hatte sich derart penetrant in deine Energien gedrängt, dass du dich vernebelt gefühlt hattest. Um dies zu vermeiden, ist in jedem Fall eine automatische Abfang-Energieblase für fremde Energien sinnvoll.



Im Alltag ist es auch so, dass unendlich viele verschiedene Energien auf dich treffen. Diesen bist du ausgesetzt, auch wenn du optimal geschützt bist. Denn du öffnest dich diesen Energien immer wieder automatisch im Vorgang der Kommunikation. Und schon eine kleine Öffnung reicht, dass sie Zugang zu dir erhalten und sich mit deinen Energien vermischen können. Dies geschieht nicht, wenn du sie in einer Art Blase auffängst, um sie zu gegebener Zeit zu analysieren oder zu spüren. Spüren kannst du auch durch die „Blasenhaut“, und zwar genauso gut wie ohne diese Haut.

Du kannst in diese Energieblase auch eine Art Detektor zur Analyse der angekommenen Energien einbauen. Sind die Energien von dir separiert, kannst du sie viel besser einordnen, zuordnen und mit ihnen umgehen. Es bringt ebenso wenig wie den anderen Vorteile, wenn sich eure Energien derart vermischen, dass ein Energiewirrwarr entsteht.

Das Vermischen von Energien sollte nur bewusst und gewollt geschehen. Z.B. bei der spirituellen Vereinigung, der Vereinigungsenergie. Wenn du dich bewusst mit einem geliebten Menschen vereinigst und ihr eure Energien ausdehnt bis zur Urquelle allen Seins, dann ist dies segenbringend. Aber die Vereinigung und Vermischung mit allen im Raum herumfliegenden Energien kann wegen eurer Luft- bzw. Energieverschmutzung eher schaden als nützen.

Danke, Frank. Dann hilf mir bitte jetzt, diese Blase aufzubauen in optimalster Weise...

Gut, ich sehe, die Blase ist vor mir links. Sie erhält mehrere Kammern, so dass jede ankommende Energie in einer eigenen Kammer aufgefangen wird, um sie bei Bedarf analysieren zu können.

Frank, muss ich diese Blase ab und zu leeren?

Biggi, diese Blase ist wie ein riesiger Computer, der alle eingehenden Energien in separaten Dateien abspeichert. Der Speicherplatz ist endlos und du musst im Prinzip nichts leeren. Von Zeit zu Zeit ist aber eine Generalreinigung der Blase sowie Teilentleerungen der Energien, die für dich belanglos sind, nützlich. Bitte deine Höheren Bewusstsein, dies für dich zu übernehmen. Bitte deine Höheren Bewusstsein auch, die Dateien zu beschriften, so dass eine gute Ordnung herrscht. Bei der Beschriftung sollte der Name der „Energie“, soweit du diesen kennst sowie die Energieart (schwarzmagisch, magisch, positiv wirkend, negativ wirkend,...) enthalten sein.



 

 

Aktuelles

Du betrittst hier einen Raum für BEWUSSTheit

BEWUSSTheit ist alles was es gibt

BEWUSSTheit ist Urquellenlicht

BEWUSSTheit ist Urquellenliebe

BEWUSSTheit ist Urquellenharmonie

Dieser Raum bist du

BEWUSSTheit ist dein Sein

BEWUSSTheit ist deine Wahrheit

Sei in deinem Sein

Sei in deiner Wahrheit



Diese Seite ist am Wachsen.

Neue Inhalte:

Die Finalen Siegel

 

Duale Merkaba – wahrer urquellengöttlicher Lichtprozess

 

Kollektiv-Freier Raum, Erlösungs-Kreislauf & Transformations-Sucht, Karma & Aufstieg

 

Parallel-Leben

 

Rollen-Schweben

 

Selbstaufgabe - authentisch sein

 

Alles darf in dir sein

 

Hooponopono konkret - Ideenbörse

 

Fokus auf "Fehlern" oder BEWUSSTheit?!

 

Rollen-BEWUSSTheit

 

Ego - Bewertungen - Rollen

 

Karma und BEWUSSTheit - Thot und Matrizenwelt

 

Heilung aus der "Zukunft" heraus

 

..................................................

 

Hooponopono-Vorlage & Energieklärung

 

Bewusstsein - Manipulation

 

Programme & Programmierungen

 

Innerer Friede und Weltfriede

Hooponopono für den inneren Frieden und den Weltfrieden

 

Kirchen & Pyramiden

 

Depression & Manie

 

Magie & Spiritualität

 

Siegel & Chakren

............................................

 

Liebe, Suche und Sucht

 

Integration abgespaltener Energien

 

Energie-Schutz-Blase

 

Hologramme und Elektronische Telepathie

 

Reichtum ohne Grenzen

 

Internet-Verfassung

 

Aus dem Nichts gesprochen

 

Neues zum Schutz: 

Schutz gegen Blindläufer

 

Rückholer &  Masterwort

 

Anker, Rohrverstopfer und Rückinstallierer

 

Kontrolle & Kontrollzwang

 

Status der BRD

 

Macht-Ohnmacht-Spiele und Opferprogramme

 

Hooponopono zur Transformation von Macht-Ohnmacht-Spielen und Opferprogrammen

 

Aufstieg

 

Pubertät & Erziehung

 

Verstand - Ego - Intuition

 

Illusion der Trennung

 

Schmerz

 

Bühnenreif

 

Schutz

 

Urquelle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© für alle Seiten und Texte: Copyright by Brigitte